Fandom


Dieser Charakter beschreibt den Videospielcharakter Pac-Man. Für Informationen über das Videospiel, siehe Pac-Man (Spiel)

Über Pac-ManBearbeiten

Pac-Man ist der Protagonist aus der gleichnamigen Videospielreihe. Er ist ein gelber, Pizza-ähnlicher Charakter. Sein Erfinder Toru Iwatana kam nämlich auf die Idee zu Pac-Man, als er Pizza as. Er meinte : "Wenn ihr von der Pizza ein Stück abbeißt, erinnert die Form an Pac-Man!" Er hatte recht, außerdem wählte er die Farbe gelb für ihn aus, dass es sehr harmonisch aussah.[1] Deswegen sehen Pac-Mans Hauptfeinde, die vier Geister Inky, Blinky, Pinky und Clyde auch eher freundlich als wirklich bedrohlich aus.

Pac-Man feierte sogar vor Super Mario seinen Auftritt in einem Arcade Videospiel und zwar schon 1980. Zunächst hieß er "Puck-Man" dieser Name wurde jedoch verworfen, da die Amerikaner das "P" in ein "F" ändern hätten können, deswegen heißt er nun Pac-Man.

Der Erfolg von Pac-Man war so riesig, dass 1982 schon mit Ms. Pac-man die Fortsetzung kam.

Ms. Pac-Man wurde die Ehefrau von Pac-Man und sie bekamen ein Kind, Jr. Pac-Man.

Dieser feierte ein Jahr nach seiner Mutter sein Arcade Debüt (siehe Jr. Pac-Man/ Spiel).

Er hatte seinen ersten Zeichentrick Auftritt in einer Serie von 1982 (siehe Auftritte von Pac-Man).

Später feierte er mit Pac-Man World 1, 2 und 3 wieder sein Comeback, und 2014 tratt er den Kämpfern von Smash Bros bei.

PersönlichkeitBearbeiten

Pac-Man ist immer gut gelaunt, aber ein sehr gefrässiger Charakter. Er liebt es zu essen (vor allem Obst) und kann fast alles mampfen. 

In Pac-Man 2 The new Adventure ist er allerdings auch sehr ungeschickt und kindisch. 

In der Animationsserie "Pac-Man und die Geisterabenteuer" verhält er sich wie ein typischer Teenager: Er geht zur Schule und trifft sich häufig mit seinen Freunden Skeebo und Zylindria. Außerdem wird er vom Geist Pinky begehrt.

TriviaBearbeiten

Pac-Man ist laut dem "Guiness World Records Book of 2016" in den USA der bekannteste Videospiel Charakter.

94 % der US-Bürger kennen ihn.

Die Serie "Pac-Man und die Geisterabenteuer" aus dem Jahr 2013 ist nicht sein erster Auftritt im Fernsehen. Schon 1982 erschien in einer Zeichentrick Serie von Hannah-Barbara (siehe Auftritte von Pac-Man).

Der Hit "Pac-Man" Fever von Buckner & Garcia wurde 2,5 Millionen mal verkauft und ist das beliebteste Pac-Man Lied.



Quellen

  1. http://www.pacman.com
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.